Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wohnen im Alter


Autor/in:

Gurk, Stefanie


Herausgeber/in:

Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT)


Quelle:

Orthopädie-Technik, 2010, 61. Jahrgang (Heft 10), Seite 719-725, Dortmund: Orthopädie-Technik, ISSN: 0340-5591


Jahr:

2010



Abstract:


Durch die demografische Entwicklung steigt der Anteil älterer Menschen in unserer Gesellschaft, wodurch die Themen Wohnen im Alter und barrierefreies Wohnen immer wichtiger werden. Die Anpassung des Wohnraums an die Fähigkeiten und Bedürfnisse älterer Menschen trägt entscheidend dazu bei, deren körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, eine selbstständige und selbstbestimmte Lebensweise sowie die Lebensqualität zu erhalten und zu fördern.

Die Autorin zeigt Einrichtungsmöglichkeiten, Lichtkonzepte und Farbkonzepte, Richtlinien zur barrierefreien Wohngestaltung wie auch verschiedene Wohnformen im Alter auf. Man spricht hier auch von Ambient Assisted Living (AAL), also Assistenzsystemen, die im Wohnumfeld platziert werden.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Housing in Old Age


Abstract:


Due to the demographic development, there is an increase in the percentage of elderly people in our society, which renders the issues of old age and barrier-free accommodation more and more important. The adaptation of housing space to the abilities and needs of elderly people is essential for the maintenance and stimulation of their physical and mental performance, as well as an independent and self-determined way of life and the quality of life.

The author demonstrates the possibilities of furnishing, light and colour concepts, guidelines for a barrier-free apartment design, as well as different ways of living in old age. This specific field is often described as Ambient Assisted Living (AAL).


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Orthopädie-Technik
Homepage: https://verlag-ot.de/fachzeitschrift/kurzportrait/index_ger....

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0134/8456


Informationsstand: 25.11.2010

in Literatur blättern