Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leistungsablehnung in der Lymphologie: Handlungsoptionen


Autor/in:

Hartmann, Peter


Herausgeber/in:

Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT)


Quelle:

Orthopädie-Technik, 2011, 62. Jahrgang (Heft 4), Seite 278-280, Dortmund: Orthopädie-Technik, ISSN: 0340-5591


Jahr:

2011



Abstract:


Die perfekte Passform und Kompressionsqualität sind Grundvoraussetzungen für eine wirkungsvolle Kompressionstherapie. Dennoch haben Versicherte häufig Schwierigkeiten, die verordnete Kompressionsversorgung zu erhalten. Beispielsweise werden die vom Arzt verordneten flachgestrickten Kompressionsstrümpfe von der Krankenkasse mit der Begründung abgelehnt, rundgestrickte Strümpfe zur Kompressionstherapie seien ausreichend und angemessen, ohne dass die Umstände des Einzelfalles hinreichend berücksichtigt werden.

Nicht passende Kompressionsstrümpfe können aber Hautschäden hervorrufen. Die rundgestrickten Kompressionsstrümpfe lassen sich zum Beispiel nicht auf individuelle Beinformen anpassen und neigen zum Kneifen. In der Kniekehle, am Oberschenkel oder Gesäß drücken sie und können den Blutfluss behindern. Gerade bei übergewichtigen Patienten kann sich die Haut in den Bewegungsfalten entzünden.

Der Artikel gibt einen kurzen Überblick über den Hilfsmittelanspruch und darüber, was Patienten bei Verweigerung der verordneten Hilfsmittel tun können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Kompressionsstrümpfe | REHADAT-Hilfsmittel




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Orthopädie-Technik
Homepage: https://verlag-ot.de/fachzeitschrift/kurzportrait/index_ger....

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0134/8747


Informationsstand: 09.05.2011

in Literatur blättern