Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ergotherapie in der psychosomatischen Rehabilitation

Möglichkeiten und Grenzen ergotherapeutischer Behandlungsmethoden am Beispiel Burnout-Syndrom



Autor/in:

Zittlau, Birgit


Herausgeber/in:

Borgmann, Dieter


Quelle:

praxis ergotherapie, 2012, 25. Jahrgang (Heft 6), Seite 304-309, Dortmund: verlag modernes lernen, ISSN: 0932-9692


Jahr:

2012



Abstract:


Viele Menschen haben kein Gespür dafür, was sie sich zumuten können und ab welchem Zeitpunkt sie das gesunde Maß aus dem Auge verlieren. Sie arbeiten im Tagesgeschäft automatisiert, fremdbestimmt, mit viel Fleiß, Disziplin und Selbstüberforderung, zum Teil unter Einnahme leistungsfördernder Medikamente und vergessen dabei häufig sich selbst.

Der Beitrag zeigt Möglichkeiten, aber auch Grenzen ergotherapeutischer Behandlungsmethoden am Beispiel Burnout-Syndrom auf.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


praxis ergotherapie - Fachzeitschrift für Ergotherapie
Homepage: https://www.verlag-modernes-lernen.de/zeitschriften/praxis-e...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0139/0013


Informationsstand: 28.01.2013

in Literatur blättern