Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das Selbsterfahrungsprojekt Schattentage - Sensibilisierung für Defizite in der stationären Geriatrie


Autor/in:

Meyer, Heike


Herausgeber/in:

Borgmann, Dieter


Quelle:

praxis ergotherapie, 2017, 30. Jahrgang (Heft 5), Seite 242-248, Dortmund: verlag modernes lernen, ISSN: 0932-9692


Jahr:

2017



Abstract:


Multimorbidität macht in der Bevölkerungsgruppe der über 65-Jährigen häufig eine vollstationäre Versorgung unumgänglich. Diese sollte den individuellen Bedürfnissen des Betroffenen entsprechen. Ein bisher kaum bekanntes Instrument, um die Ergebnisqualität in der stationären Geriatrie zu erfassen, sind die 'Schattentage'. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit machte es sich die Autorin zur Aufgabe, die Methode auf Praktikabilität zu prüfen.

Dabei strebte sie einen Abgleich mit der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) an, um zu beurteilen, ob sich die Einrichtung auf der Funktions-, Aktivitäts- oder Teilhabeebene einordnen ließ.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


praxis ergotherapie - Fachzeitschrift für Ergotherapie
Homepage: https://www.verlag-modernes-lernen.de/zeitschriften/praxis-e...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0139/0032


Informationsstand: 30.01.2018

in Literatur blättern