Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ergebnisse einer Studie über unterstützte Beschäftigung in Deutschland

Im Juni 1995 an der University of Oregon



Autor/in:

Doose, Stefan


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. (BAG UB)


Quelle:

Impulse, 1996, Nummer 1 (Ausgabe Februar), Seite 5-8, Hamburg: Eigenverlag, ISSN: 1434-2715


Jahr:

1996



Link(s):


Link zu 'Impulse' Nummer 1 (PDF | 522 KB)


Abstract:


Stefan Doose verfasste im Jahr 1995 eine Studie, die bundesweit erstmals genauere Daten über Integrationsfachdienste für Menschen mit geistiger Behinderung erhob. Die Untersuchung erfasste zum einen die der BAG UB bekannten Initiativen und Fachdienste im Bereiche unterstützte Beschäftigung. Zum anderen erhob sie die Merkmale von 130 unterstützten Arbeitsplätzen in 7 verschiedenen Projekten.

Der Autor selbst sieht seine Untersuchungen als Vorstudie für dringend notwendige weitere und umfassendere Untersuchungen auf Bundesebene, aufgrund derer der Bedarf von Fachdiensten in der Gegenwart sowie in der Zukunft analysiert werden kann.

Im Text werden drei wichtige Ergebnisse der Studie vorgestellt: Erstens wurde als primäre Behinderung von Menschen mit Unterstützungsbedarf die geistige Behinderung festgestellt; zum Untersuchungszeitpunkt machte diese Gruppe 80 Prozent aus. Psychisch behinderte Menschen waren mit 10 Prozent vertreten, körperliche behinderte mit 6 Prozent.

Zweitens wurde die Tätigkeit vor Betreuung durch den Fachdienst erfragt. Dabei zeigte sich, dass die meisten unterstützten Personen vorher zumeist in einer Werkstatt für Behinderte arbeitete, viele waren arbeitslos oder schlossen die Sonderschule ab.

Das dritte angeführte Ergebnis zeigt, wie der Kontakt zum Integrationsfachdienst entstand. Dieser kam am häufigsten über das Arbeitsamt zustande.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin Impulse
Homepage: https://www.bag-ub.de/impulse

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0141/0033


Informationsstand: 30.07.2004

in Literatur blättern