Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Behinderte Frauen und die neuen Behinderten-Gesetze

Oder: Behinderte Frauen sind nicht mehr aufzuhalten!



Autor/in:

Arnade, Sigrid


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. (BAG UB)


Quelle:

Impulse, 2001, Nummer 20 (Ausgabe November), Seite 20-23, Hamburg: Eigenverlag, ISSN: 1434-2715


Jahr:

2001



Link(s):


Link zu 'Impulse' Nummer 20 (PDF | 979 KB)


Abstract:


Am 1. Juli 2001 ist das Sozialgesetzbuch IX (SGB IX) in Kraft getreten. Mit diesem Vorhaben ist das Rehabilitations- und Schwerbehindertenrecht zusammengefasst und reformiert worden. Eingeflossen in das SGB IX ist auch das Schwerbehindertengesetz, welches zunächst aus dem Gesamtreformwerk herausgelöst und geändert wurde und bereits seit dem 1. Oktober 2000 in Kraft war.

Gleichzeitig arbeitet das Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung (BMA) mit Nachdruck an einem Bundesbehindertengleichstellungsgesetz (BBGG), das noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden soll. Ein Referentenentwurf wird bereits diskutiert. Parallel dazu soll es ergänzend ein zivilrechtliches Antidiskriminierungsgesetz des Bundesministeriums für Justiz (BMJ) geben. Von diesem Vorhaben sind allerdings bislang noch keine Vorarbeiten oder Entwürfe öffentlich gemacht worden.

In dem Artikel wird zunächst die Situation behinderter Frauen dargestellt. Gleichzeitig werden einige ihrer Forderungen an die Politik benannt. Nach einem kurzen Abriss über die behindertenpolitischen Gesetzesvorhaben seit Herbst 1998 wird herausgearbeitet, inwieweit die Forderungen behinderter Frauen in die aktuelle Gesetzgebung eingeflossen sind und wo es nach wie vor Handlungsbedarf gibt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin Impulse
Homepage: https://www.bag-ub.de/impulse

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0141/1022


Informationsstand: 20.03.2002

in Literatur blättern