Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Probleme beim Übergang von der Schule in den Beruf in Hessen


Autor/in:

Scholdei-Klie, Monika


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. (BAG UB)


Quelle:

Impulse, 1999, Nummer 14 (Ausgabe Dezember), Seite 48-52, Hamburg: Eigenverlag, ISSN: 1434-2715


Jahr:

1999



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)
Link zu 'Impulse' Nummer 14 (PDF | 730 KB)


Abstract:


Bei dem Artikel handelt es sich um den Text eines Vortrages, welcher am 29.5.1999 anlässlich der Veranstaltung Berufliche Integration - Wunschtraum oder Wirklichkeit? gehalten wurde. Es ging darin um die Entwicklungen der integrativen Möglichkeiten geistig behinderter Jugendlicher sowie Jugendlicher mit schweren Lernbehinderungen, Autismus oder auch schwerer Körperbehinderung im beruflichen und berufsvorbereitenden Bereich, das heißt Integration außerhalb der Werkstatt für Behinderte.

Anhand einiger geschilderter Einzelfälle wird gezeigt, wie wenig das existierende System geeignet ist, den beruflichen Einstieg für SchulabgängerInnen und damit ihre berufliche Integration auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu gewährleisten.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Problems in the transition from school to vocation in Hesse, Germany


Abstract:


This article is the text of a lecture held on 29.5. 1999 on the occasion of the meeting 'Vocational Integration - Dream or Reality?'. It is about the development of integrative possibilities for mentally disabled teenagers as well as teenagers with severe learning disabilities, autism, or also severe physical disabilities, in the vocational and job preparation area, ie. integration outside of the sheltered workshop for the disabled.

It is shown on the basis of descriptive individual cases how little suited the existing system is for the vocational start for school leavers and thus for guaranteeing their vocational integration into the general job market.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin Impulse
Homepage: https://www.bag-ub.de/impulse

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0141/2739


Informationsstand: 05.04.2000

in Literatur blättern