Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Konzepte und Verfahren der Qualitätssicherung


Autor/in:

Bungart, Jörg


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. (BAG UB)


Quelle:

Impulse, 2003, Nummer 26 (Ausgabe Juni), Seite 1-4, Hamburg: Eigenverlag, ISSN: 1434-2715


Jahr:

2003



Link(s):


Link zu 'Impulse' Nummer 26 (PDF | 2,06 MB)


Abstract:


Da sich in den letzten Jahren die Situation auf dem Arbeitsmarkt dramatisch verschlechtert hat, sind grundlegende Reformen in der aktuellen Arbeitsmarktpolitik gefragt. Strukturell lassen sich viele Abläufe verbessern, mit dem Hauptziel, neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Der Artikel umfasst die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem hinsichtlich einer praxisbezogenen Sicherstellung und Gewährleistung von Konzepten und Verfahren zur Qualitätssicherung. Die Anwendung soll nach Möglichkeit einen gezielten und dauerhaften Einfluss auf die Qualität der Arbeit nehmen.

Neben den Artikeln zur Qualitätssicherung sind die zentralen Ergebnisse zu den IFD-Modellprojekten des Bundes zusammengefasst dargestellt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin Impulse
Homepage: https://www.bag-ub.de/impulse

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0141/3356


Informationsstand: 09.12.2003

in Literatur blättern