Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

GdB/MdE-Bewertung bei Diabetes mellitus in den Anhaltspunkten - korrekturbedürftig?


Autor/in:

Rösner, Norbert; Schmidt, L.; Klug, A.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Der Medizinische Sachverständige (MedSach), 2004, 100. Jahrgang (Heft 1), Seite 27-30, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0025-8490


Jahr:

2004



Abstract:


Diskutiert wird ein Vorschlag der Deutschen Diabetes-Gesellschaft zur GdB/ MdE-Bewertung des Diabetes mellitus, der von den Richtlinien in Nr. 26.15 der allen Begutachtungen im sozialen Entschädigungsrecht und Schwerbehindertenrecht zugrunde zu legenden 'Anhaltspunkte', Ausgabe 1996, abweicht.

Es wird dargelegt, dass die Empfehlungen der Deutschen Diabetes-Gesellschaft nicht geeignet sind, die Behinderung zutreffender, d. h. sachgerechter, zu beurteilen. Die in den 'Anhaltspunkten' wiedergegebenen Beurteilungskriterien entsprechen nach wie vor dem gegenwärtigen Stand medizinisch-wissenschaftlicher Erkenntnisse zu den Auswirkungen des Diabetes mellitus.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Diabetes mellitus in den Versorgungsmedizinischen Grundsätzen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Der Medizinische Sachverständige (MedSach)
Homepage: https://www.medsach.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0151/0073


Informationsstand: 23.03.2004

in Literatur blättern