Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schwerpunktthema 2006: Interdisziplinäre und transdisziplinäre Zusammenarbeit


Autor/in:

Ullmann-Gobrecht, Maren; Cory, Pamela; Röhrdantz, Ronald [u. a.]


Herausgeber/in:

Berufsverband der Rehabilitationslehrer/-innen für Orientierung und Mobilität für Blinde und Sehbehinderte e.V. (BOMBS); Berufsverband der RehabilitationslehrerInnen für Blinde und Sehbehinderte e.V. - Lebenspraktische Fähigkeiten (BvLPF)


Quelle:

Orientierungshilfe, 2006, Jahresschrift (Ausgabe 06), Schwerin: Eigenverlag


Jahr:

2006



Abstract:


Die Zeitschrift Orientierungshilfe, kurz OH, ist die deutschsprachige Fachzeitschrift für die Rehabilitation blinder und sehbehinderter Menschen. Sie erscheint jährlich und bietet neben Fachbeiträgen eine Vielzahl weiterer Informationen zum Thema.

In der OH befindet sich auch eine Liste aller anerkannten RehabilitationslehrerInnen für Lebenspraktische Fertigkeiten. Eine Liste aller dem BOMBS angeschlossenen Leistungserbringer für die Schulung in Orientierung und Mobilität (O&M), geordnet nach Bundesländern, ist als Beilage enthalten.

Aus dem Inhalt:

Schwerpunktthema 2006: Interdisziplinäre und transdisziplinäre Zusammenarbeit

- Maren Ullmann-Gobrecht: Das Transdisziplinäre Team-Modell oder Zusammenarbeit verschiedener Fachgebiete
- Maren Ullmann-Gobrecht: Zusammenarbeit verschiedener Fachgebiete
- Pamela Cory: Merkmale der transdisziplinären Zusammenarbeit
- Ronald Röhrdantz: Förderinhalte und -bereiche in der Förderung mehrfachbehinderter Menschen und im Bezug dazu Aspekte und Notwendigkeit des interdisziplinären Arbeitens

Orientierung und Mobilität (O&M) und Lebenspraktischen Fertigkeiten (LPF)

- Christoph Erbach: Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Pamela Cory
- Annedora Neigenfind: Fortbildung zum Thema Sehschädigungen und ihre Auswirkungen auf visuelle Funktionen
- Dipl.-Päd. Dietmar Böhringer: Kasseler Rollbord - und die Idee der Doppelquerungsstelle
- Martina Gerber: Mit dem inneren Auge sehen - Vier aktuelle Bücher beschäftigen sich ganz unterschiedlich mit dem Thema Blindsein
- Dr. Thomas Nicolai: Projekt Hilfreich nach St. Petersburg - 2350 km für Bildung und gegenseitiges Verstehen
- Ulrike Schade: Sight City 2006

Zum Nachdenken

- Paradoxie bezüglich des weißen Stockes
- Heike H.: GRENZGÄNGER - man denkt sehend, und ist doch blind

Das gewisse Extra

- Infos, Termine und Weiterbildung

Übersicht

- Liste der anerkannten RehabilitationslehrerInnen für Lebenspraktische Fertigkeiten
- Verbandsvorstand BOMBS
- Vorstand des Berufsverbandes der RehabilitationslehrerInnen für Blinde und Sehbehinderte e.V. - Lebenspraktische Fähigkeiten -

Beilage

- Liste der Leistungserbringer für die Schulung in Orientierung und Mobilität (O&M)


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Orientierungshilfe
Homepage: https://www.rehalehrer.de/startseite/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0153/0004


Informationsstand: 28.02.2007

in Literatur blättern