Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neue Perspektiven im Schwerbehindertenrecht


Autor/in:

Mrozynski, Peter


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Gemeinsam Leben, 2002, 10. Jahrgang (Heft 3), Seite 132-135, Weinheim: Beltz, ISSN: 0943-8394


Jahr:

2002



Abstract:


Die §§ 68 ff. SGB IX haben unter Übernahme des Gesetzes zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit Schwerbehinderter eine Reihe Neuerungen gebracht. Das gilt bereits für die Flexibilisierung der Ausgleichsabgaben (§ 71 SGB IX) und die Konkretisierung für die Pflichten der Arbeitgeber, insbesondere in Form der Integrationsvereinbarung (§ 83 SGB IX).

Als besonders auf die besonders auf die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ausgerichtete Maßnahmen sind die Arbeitsassistenz, die Integrationsfachdienste und die Integrationsprojekte anzusehen. In dem Artikel wird die Arbeitsassistenz im Rahmen der Gesetzgebung in ihrer Durchführung und an Hand ihrer Nutzungsmöglichkeiten kritisch betrachtet.

Ebenso werden sie Integrationsfachdienste an Hand von Beispielen die im gesetzlichen Rahmen liegen beäugt. Man kann die einzelnen Abschnitte der Gesetzgebung und deren Umsetzungsmöglichkeiten hier nachlesen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Gemeinsam Leben
Homepage: https://www.beltz.de/fachmedien/paedagogik/zeitschriften/gem...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0155/0044


Informationsstand: 14.01.2004

in Literatur blättern