Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Integration Werkstattbeschäftigter in den Arbeitsmarkt

Das niedersächsische Budget für Arbeit



Autor/in:

Jähnert, Detlev


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Gemeinsam Leben, 2009, 17. Jahrgang (Heft 1), Seite 11-14, Weinheim: Juventa, ISSN: 0943-8394


Jahr:

2009



Abstract:


Der Beitrag beschreibt einführend die Beschäftigungssituation von Menschen in Werkstätten für behinderte Menschen in Niedersachsen und die geringe Zahl an Außenarbeitsplätzen und dauerhaften Übergängen in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Im Anschluss daran wird dargestellt, wie das niedersächsische Modellprojekt des Sozialministeriums und des Landesbehindertenbeauftragten versucht, strukturelle Schwierigkeiten in der Umsetzung und Skepsis auf Seiten der Fachkräfte zu überwinden und das persönliche Budget für Arbeit als Leistung in Niedersachsen zu etablieren.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Gemeinsam Leben
Homepage: https://www.beltz.de/fachmedien/paedagogik/zeitschriften/gem...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0155/6957


Informationsstand: 17.02.2009

in Literatur blättern