Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gesund und erfolgreich führen


Autor/in:

Roscher, Susanne


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

BPUVZ - Zeitschrift für betriebliche Prävention und Unfallversicherung, 2013, 125. Jahrgang (Heft 4), Seite 228-230, Berlin: Schmidt, ISSN: 2193-3294


Jahr:

2013



Abstract:


Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz und Unternehmenserfolg schließen sich nicht aus - im Gegenteil! Führungskräfte sind die Schlüsselpersonen, wenn es um die Gestaltung gesundheitsförderlicher Arbeitsbedingungen geht.

Oft besteht die Befürchtung, dass hierfür ein großer Extra-Aufwand seitens der Führungskräfte und des Unternehmens betrieben werden muss. Gesundheitsförderung ist aber als integraler Teil von erfolgreicher Führungsarbeit zu verstehen. Verschiedene Ansatzpunkte werden in dem Artikel vorgestellt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Betriebliche Prävention (vormals BPUVZ, die BG)
Homepage: https://www.beprdigital.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0156/0119


Informationsstand: 08.05.2013

in Literatur blättern