Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sicherer Einsatz von fahrbaren Hubarbeitsbühnen - Teil 2


Autor/in:

Tischendorf, Markus


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

BPUVZ - Zeitschrift für betriebliche Prävention und Unfallversicherung, 2015, 127. Jahrgang (Heft 10), Seite 437-440, Berlin: Erich Schmidt, ISSN: 2193-3294


Jahr:

2015



Abstract:


Der Beitrag stellt den zweiten Teil einer insgesamt dreiteiligen Serie dar, welche sich mit dem sicheren Einsatz von fahrbaren Hubarbeitsbühnen beschäftigt.

Der zweite Teil befasst sich mit den besonderen Gefährdungen, wie sie aufgrund der Arbeitsaufgabe und -umgebung beim Arbeiten mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen entstehen können. Die Rechtspflichten des Maschinenbedieners sind weitreichend und können nur dann wahrgenommen werden, wenn sich der Bediener jederzeit verantwortlich verhält. Ohne geeignete Ausbildung ist dies jedoch nicht möglich.

Daher kommt der Personalauswahl sowie der Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter eine besondere Bedeutung zu. Erfahren Sie nachfolgend mehr über mögliche Risiken und die entsprechenden Schutzmaßnahmen, um fahrbare Hubarbeitsbühnen sicher einsetzen zu können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Produkte: Hebebühnen
Weitere Teile der Artikelserie




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Betriebliche Prävention (vormals BPUVZ, die BG)
Homepage: https://www.beprdigital.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0156/0149x02


Informationsstand: 10.12.2015

in Literatur blättern