Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Stress im Betrieb: Woran liegt es, wer ist betroffen?

Teil 1



Autor/in:

Hensiek, Joerg; Kolbitsch, Michael


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Betriebliche Prävention, 2019, 131. Jahrgang (Heft 1), Seite 8-11, Berlin: Erich Schmidt, ISSN: 2365-7626


Jahr:

2019



Abstract:


Der durch 'Stress' ausgelösten körperlichen und vor allem psychischen Erschöpfung ihrer Beschäftigten vorzubeugen, ist einer der wichtigsten Herausforderungen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz in den Unternehmen geworden.

Im ersten Teil der Beitragsserie soll zunächst den Fragen nachgegangen werden, was die Gründe für Stress im Betrieb sind, wie verbreitet das Problem wirklich ist und welche Personenkreise besonders betroffen sind. Weiterhin wird gefragt, ob Beschwerden und Erkrankungen wirklich immer nur auf ganz bestimmte Arbeitsbedingungen im Unternehmen zurückzuführen sind. Und schließlich: Wie kann man herausfinden, wer im Betrieb wann, wo und warum unter Stress leidet?


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Weitere Beiträge der Beitragsreihe




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Betriebliche Prävention (vormals BPUVZ, die BG)
Homepage: https://www.beprdigital.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0156/0219x01


Informationsstand: 16.04.2019

in Literatur blättern