Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Eingliederungshilfe in Reform

Bundesteilhabegesetz als Meilenstein der Personzentrierung?



Autor/in:

Coester, Ruth


Herausgeber/in:

Bundesverband Evangelische Behindertenhilfe e.V. (BEB)


Quelle:

Orientierung, 2014, Heft 4, Seite 4-6, Reutlingen: Grafische Werkstätte, ISSN: 0720-2172


Jahr:

2014



Abstract:


Seit Jahren wird die Weiterentwicklung bzw. Reform der im SGB XII verorteten Eingliederungshilfe für behinderte Menschen diskutiert und allseits für dringend notwendig erachtet. Wohin die Reise konkret gehen soll, darüber besteht unter den Akteuren von Bund, Ländern und Kommunen und den im Bereich der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie aktiven Verbänden und Organisationen allerdings nicht immer Einigkeit. Zu unterschiedlich scheinen die Interessen. Kernfragestellung bei der Reform ist für Ruth Coester, Referentin für Sozialrecht im Bundesverband evangelischer Christen, wer zukünftig zu entscheiden hat und wie eine Beteiligung von Anfang an aussehen kann.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Orientierung
Homepage: https://www.beb-orientierung.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0157/0050


Informationsstand: 09.01.2015

in Literatur blättern