Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Fachkraft oder Assistenzkraft - Wer macht was?


Autor/in:

Utz, Oswald


Herausgeber/in:

Bundesverband Evangelische Behindertenhilfe e.V. (BEB)


Quelle:

Orientierung, 2019, Heft 2, Seite 35, Reutlingen: Grafische Werkstätte, ISSN: 0720-2172


Jahr:

2019



Abstract:


Das Bundesteilhabegesetz definiert für die neue Eingliederungshilfe ein personenzentriertes nicht institutionszentriertes System. Aus diesem Grund werden die Fachleistungen von den existenzsichernden Leistungen ab 01.01.2020 getrennt. Fachleistungen haben die die Aufgabe, dem Leistungsberechtigten eine individuelle Lebensführung zu ermöglichen und die volle wirksame und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu fördern (§ 76 SGB IX). Assistenzleistungen sind Leistungen zur sozialen Teilhabe.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 76 SGB IX Leistungen zur Sozialen Teilhabe




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Orientierung
Homepage: https://www.beb-orientierung.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0157/0107


Informationsstand: 27.06.2019

in Literatur blättern