Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Case-Management hilft Jobs zu sichern

Ein Projekt zwischen medizinischer und beruflicher Rehabilitation



Autor/in:

Hombach, Markus; Werner, Claudia


Herausgeber/in:

Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V. (DVSG)


Quelle:

FORUM sozialarbeit und gesundheit, 2005, Heft 2, Seite 12-14, Mainz: Eigenverlag, ISSN: 1434-9906


Jahr:

2005



Abstract:


Prävention vor Rehabilitation, Rehabilitation vor Rente - so lautet die Rangfolge im Sozialversicherungssystem. Auf ein Präventionsgesetz wird noch gewartet. Die Rehabilitation wurde 2001 mit dem neunten Sozialgesetzbuch (SGB IX) neu geregelt. Die verschiedenen Leistungsträger (Rehabilitationsträger) werden gesetzlich zum Zusammenwirken verpflichtet. Ein Ansatz, diese Aufgabe zu lösen, ist in verschiedenen Case-Management-Konzepten zu sehen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


FORUM sozialarbeit + gesundheit
Homepage: https://dvsg.org/fachzeitschriften/forum-sozialarbeit-gesund...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0161/0000


Informationsstand: 05.04.2005

in Literatur blättern