Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schritt für Schritt - neue Wege in den Alltag

Weiterleitungsmanagement in der Eingliederungshilfe



Autor/in:

Peil, Angela


Herausgeber/in:

Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V. (DVSG)


Quelle:

FORUM sozialarbeit und gesundheit, 2016, Heft 1, Seite 26-28, Mainz: Eigenverlag, ISSN: 1434-9906


Jahr:

2016



Abstract:


Das Zentrum für Post-Akute Neurorehabilitation (P.A.N. Zentrum) im Fürst Donnersmarck-Haus ist ein Angebot für Menschen mit erworbenen Schädel-Hirn-Verletzungen zwischen dem Aufenthalt in der Klinik und dem Auszug in eine ambulante Wohnform. Basierend auf der mehr als 20-jährigen Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit erworbenen Schädel-Hirn-Verletzungen hat das Fürst Donnersmarck-Haus mit dem P.A.N. Zentrum ein neues Rehabilitationsangebot entwickelt. Das Zentrum baut auf dem Angebot Befristetes Wohnen-Rehabilitation auf und geht damit neue Wege in der Post-Akuten Neurorehabilitation. Mit der 2015 abgeschlossenen dritten Bauphase wird auch ein weiterentwickeltes Rehabilitationskonzept umgesetzt, das in dem Beitrag beschrieben wird.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


FORUM sozialarbeit + gesundheit
Homepage: https://dvsg.org/fachzeitschriften/forum-sozialarbeit-gesund...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0161/0021


Informationsstand: 29.02.2016

in Literatur blättern