Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufliche Orientierung in Reha-Kliniken

Arbeits- und berufsbezogene Problemlagen besser erkennen und bearbeiten



Autor/in:

Neuderth, Silke; Gerlich, Christian; Wolf, Hans-Dieter [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V. (DVSG)


Quelle:

FORUM sozialarbeit und gesundheit, 2010, Heft 1, Seite 9-13, Mainz: Eigenverlag, ISSN: 1434-9906


Jahr:

2010



Abstract:


Berufliche Orientierung ist in der medizinischen Rehabilitation ein Trend, der in den letzten Jahren zu verstärkten Forschungsaktivitäten geführt hat. Entwickelt wurden in Zusammenarbeit zwischen Forschung und Rehabilitationskliniken Screening-Instrumente, die geeignet sind, Patienten mit beruflichen Problemlagen zu identifizieren. Daneben wurden berufsbezogene Angebote entwickelt, evaluiert und systematisiert. An diesen Angeboten hat Klinische Sozialarbeit einen hohen Anteil.

Die AutorInnen stellen die zwei wichtigen aktuellen Entwicklungslinien der Rehabilitationswissenschaften vor. Zum einen geht es um die Entwicklung von Screening-Instrumenten, zum anderen wurden berufsbezogene Behandlungsangebote entwickelt, evaluiert und systematisiert. Screening-Verfahren werden unter anderem dazu verwendet, um festzustellen, ob ein Rehabilitant überhaupt berufsbezogene Reha-Maßnahmen benötigt. Wer dies anbietet, wann und wofür sie genau eingesetzt werden und welche drei neuen Verfahren es gibt, all dies klärt der Artikel.

Im Rahmen einer schriftlichen Erhebung wurden im Jahr 2005 bundesweit alle rentenversicherungseigenen und von der Rentenversicherung federführend belegten Rehabilitationskliniken hinsichtlich ihrer berufsbezogenen Behandlungsangebote befragt. Neben der Auswertung dieser Studie wird abschließend die Rolle der klinischen Sozialarbeit bei berufsbezogenen Maßnahmen aufgezeigt. Literaturangaben zum Thema und Informationen zur Maßnahmenbeschreibung 'Berufsbezogene Einzelberatung im Rahmen der klinischen Sozialarbeit' vervollständigen den Text.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


FORUM sozialarbeit + gesundheit
Homepage: https://dvsg.org/fachzeitschriften/forum-sozialarbeit-gesund...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0161/7817


Informationsstand: 22.01.2010

in Literatur blättern