Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Entlassmanagement - Paradigmenwechsel durch Kooperation und Überwindung von Sektorengrenzen


Autor/in:

Broge, Björn; Focke, Klaus; Finger, Benjamin


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Gesundheits- und Sozialpolitik, 2016, 70. Jahrgang (Heft 6), Seite 17-21, Baden-Baden: NOMOS, ISSN: 1611-5821


Jahr:

2016



Abstract:


Die Autoren stellen in dem Beitrag dar, wie der 'Rahmenvertrag Entlassmanagement' konkretisiert werden kann. Mit dem Entlassmanagement hat das Erweiterte Bundesschiedsamt formale Grundlagen festgelegt, damit der Versorgungsbedarf von Patienten im Anschluss an eine Krankenhausbehandlung zukünftig besser geplant und gesetzt werden kann.

Das vorhandene Wissen über sinnvolle Inhalte eines Entlassmanagement muss zunächst so strukturiert sein, dass es in den formalen Rahmen passt und eine transparente Struktur für alle Beteiligten zur Verfügung steht. Die Autoren stellen die hierbei zu berücksichtigenden Handlungsfelder vor.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Gesundheit und Sozialpolitik
Homepage: https://www.gus.nomos.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0164/0006


Informationsstand: 03.03.2017

in Literatur blättern