Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Engagiert das Ziel verfehlt - Warum das Betriebliche Gesundheitsmanagement einen Paradigmenwechsel braucht


Autor/in:

Henssler, Oliver-Timo


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Personalmagazin, 2018, 20. Jahrgang (Heft 5), Seite 42-43, Freiburg im Breisgau: Haufe, ISSN: 1438-4558


Jahr:

2018



Abstract:


Immer mehr Unternehmen gehen den Weg vom gesetzlich vorgeschriebenen Arbeits- und Gesundheitsschutz zum systematischen, zielgerichteten Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Mittlerweile hat es erstaunliche Fortschritte gemacht, doch wirklich effektiv wird es erst, wenn es die Arbeitsrealität abbildet. Dazu beigetragen haben viele gesetzliche Instrumente, wie die psychische Gefährdungsbeurteilung und das Präventionsgesetz.

Beim genaueren Hinsehen zeige sich jedoch, dass viele der Erfolgsmeldungen nicht für alle Unternehmen gelten. Es sei also an der Zeit für eine ausführliche Analyse, um festzustellen, wo das BGM tatsächlich steht.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Personalmagazin
Homepage: https://www.haufe.de/personal/zeitschrift/personalmagazin/ja...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0168/0049


Informationsstand: 08.06.2018

in Literatur blättern