Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Den Kreislauf von Klinik und Krise durchbrechen


Autor/in:

Grotemeyer, Grid


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

KLARER KURS, 2015, 8. Jahrgang (Heft 3), Seite 28-31, Hamburg: 53 Grad NORD, ISSN: 1867-6693


Jahr:

2015



Abstract:


Der Beitrag hat 'Zuverdienst als niederschwelliges Angebot für psychisch erkrankte Menschen' zum Thema. Beschrieben wird das Angebot des Sozialunternehmens 'Integra Soziale Dienste gGmbH' in diesem Bereich, das seit 2002 vielfältige Zuverdienstprojekte dezentral an fünf Standorten in der Region rund um Ingolstadt betreibt. Mit 96 Zuverdienstplätzen gehört es damit zu den großen Anbietern von Zuverdienstplätzen in Oberbayern.

Die Plätze richten sie sich vor allem an psychisch erkrankte und suchtkranke Menschen, die dauerhaft erwerbsgemindert sind und Leistungen aus dem SGB XII beziehen. In den niederschwelligen Angeboten finden sie eine sinnvolle Beschäftigung für maximal drei Stunden am Tag. Dabei können sie wieder ein Stück Alltag zurück erlangen, mit anderen Menschen in Kontakt treten, Wertschätzung erfahren und sich stabilisieren. In unterschiedlichsten Bereichen bietet Integra Zuverdienstplätze an, um jedem Beschäftigten eine individuelle Entwicklung zu ermöglichen, seine Motivation zu stärken und ihm Freude an seiner Tätigkeit zu vermitteln.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Adresse: Integra-Soziale Dienste gGmbH




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


KLARER KURS - Magazin für berufliche Teilhabe
Homepage: https://www.53grad-nord.com/klarer_kurs.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0170/0106


Informationsstand: 13.07.2016

in Literatur blättern