Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Hofgut Himmelreich gGmbH: Barrierefrei ins Himmelreich


Autor/in:

Strecker, Anita


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

KLARER KURS, 2016, 9. Jahrgang (Heft 3), Seite 16-19, Hamburg: 53 Grad NORD, ISSN: 1867-6693


Jahr:

2016



Abstract:


Das integrative Restaurant-Hotel Himmelreich in Kirchzarten schuf ein Netzwerk für Inklusion. Menschen mit kognitiven und körperlichen Beeinträchtigungen arbeiten gleichberechtigt mit nicht behinderten Kollegen zusammen. Am 1. September 2004 öffnete der Integrationsbetrieb und wurde innerhalb kürzester Zeit mit Hotel, Restaurant, eigener Bildungsakademie, Bahn-Agentur und einem Bahnhofskiosk zu Erfolgsstory. Ohne große Finanzierungen behalfen sich das Hofgut Himmelreich mit ehrenamtlichen, sozialpädagogischen Mentoren, die im Tandem mit den Fachkräften die Übergänge aus den Werkstätten oder Förderschulen ins neue Arbeitsleben begleiteten und das Miteinander förderten. Dieses Konzept trägt sich bis heute.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Hofgut Himmelreich | REHADAT-Angebote und Adressen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


KLARER KURS - Magazin für berufliche Teilhabe
Homepage: https://www.53grad-nord.com/klarer_kurs.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0170/0122


Informationsstand: 14.12.2016

in Literatur blättern