Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wir dürfen die Menschen nicht einfach so abschreiben


Autor/in:

Weichert, Sabine


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

KLARER KURS, 2011, 4. Jahrgang (Heft 2), Seite 12-15, Hamburg: 53 Grad NORD, ISSN: 1867-6693


Jahr:

2011



Abstract:


Thema: Neue Lebensperspektiven für Langzeitarbeitslose
Projekt: FIT - Förderung durch individuelle Therapie
Träger: Verein MitMenschen e.V.
Ort. ERfurt

Seit Jahren wächst die Zahl der langzeitarbeitslosen Menschen, die in Grundsicherung stehen und keine Lebensperspektive mehr sehen. Viele haben psychische Handicaps, andere eine Suchtproblematik, vielfach eine Folge der Langzeitarbeitslosigkeit, Um dieser Personengruppe eine neue Perspektive zu geben, legte das Erfurter Amt für Soziales und Gesundheit im Jahr 2007 ein gezieltes Programm auf, die Förderung durch individuelle Therapie (FIT).

Der Artikel beschreibt das Programm in der Praxis und Theorie und zeigt anhand von mehreren Beispielen die Vorgehensweise auf. Insgesamt lässt sich das Programm als eine auf dem richtigen Weg befindliche Vorgehensweise beschreiben, was auch durch eine wissenschaftliche Begleitstudie von Professor Matthias Scharlach nachweisen lässt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


KLARER KURS - Magazin für berufliche Teilhabe
Homepage: https://www.53grad-nord.com/klarer_kurs.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0170/8867


Informationsstand: 23.08.2011

in Literatur blättern