Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Grundsicherung im Alter und bei Behinderung im türkischen Sozialhilferecht


Autor/in:

Körtek, Yasemin


Herausgeber/in:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)


Quelle:

Soziale Sicherheit, 2011, 60. Jahrgang (Heft 10), Seite 333-339, Frankfurt am Main: AiB, ISSN: 0490-1630


Jahr:

2011



Abstract:


Armut im Alter und bei Erwerbsunfähigkeit - das ist auch ein wichtiges Thema in der Türkei. Ähnlich wie in Deutschland, so existiert auch in der Türkei ein System der Grundsicherung im Bereich der Sozialhilfe: Das Gesetz Nr. 2022 vom 1. Juli 1976 sieht monatliche Geldleistungen an bedürftige Personen, die das 65. Lebensjahr vollendet haben, sowie an Personen mit Behinderung und Verlust der Erwerbsfähigkeit vor.

Erst im Dezember 2010 trat dazu eine neue Durchführungsverordnung in Kraft und jetzt werden weitere Änderungen der Rechtslage diskutiert. Über 1,3 Millionen Menschen haben derzeit Anspruch auf Leistungen nach dem Gesetz. Die einzelnen Regelungen dazu werden hier dargestellt - vor dem Hintergrund der Verfassung und des Sozialsystems der Türkei.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Soziale Sicherheit - Zeitschrift für Arbeit und Soziales
Homepage: https://www.bund-verlag.de/zeitschriften/soziale-sicherheit/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0172/0001


Informationsstand: 09.01.2012

in Literatur blättern