Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Empirische Forschung mit Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung


Autor/in:

Bernasconi, Tobias; Keeley, Caren


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Teilhabe, 2016, 55. Jahrgang (Heft 1), Seite 10-15, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 1867-3031


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu 'Teilhabe' Ausgabe 1/2016 (PDF | 2,4 MB)


Abstract:


Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen Gesellschafts- und Lebensbereichen schließt auch wissenschaftliche Kontexte und Forschungsprozesse ein. Die Etablierung einer partizipativen Forschungspraxis wird dabei als Möglichkeit zu gesteigerter Teilhabeorientierung gesehen. In der Forschungspraxis sind Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung von diesen Prozessen jedoch weitesgehend ausgeschlossen. In dem Beitrag werden die zugrundeliegen Probleme analysiert und darauf aufbauend gängige Methoden empirischer Sozialforschung im Sinne einer teilhabeorientierten Forschungspraxis für den genannten Personenkreis beschrieben.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Empirical Research with persons with profound intellectual and multiple disabilities


Abstract:


Depending on the postulated participation of persons with intellectual disabilities in every part of social and individual life, also contexts of scientific research have to deal with the requirements of an orientation towards participation. The application of participative research seems to be one option to reach these aims. Person with profound intellectual and multiple disabilities are often separated from this process. The article analyses general research problems and synthesizing on these with a modification on common methods of qualitative social research in terms of participatory research.


Schlagworte:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Teilhabe - Die Fachzeitschrift der Lebenshilfe
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikationen/fachzei...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0175/0083


Informationsstand: 18.03.2016

in Literatur blättern