Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

LEBIKO: Lebenslange Bildung in Kooperation

Projektorientiertes Lernen für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf



Autor/in:

Praschak, Wolfgang; Eggers, Dörte; Gruber, Susanne


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Teilhabe, 2011, 50. Jahrgang (Heft 2), Seite 76-80, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 1867-3031


Jahr:

2011



Link(s):


Link zu 'Teilhabe' Ausgabe 2/2011 (PDF | 2,2 MB)


Abstract:


Das LEBIKO-Konzept begründet für Tagesförderstätten und Fördergruppen einen konzeptionellen Rahmen, in dessen Mittelpunkt eine Form der Projektarbeit steht, in der individuelle Bildungsmöglichkeiten eröffnet werden, über die auch Menschen mit einem hohen Förderbedarf ein Optimum an individuellen Partizipationsmöglichkeiten vorfinden können.

Das geschieht in Mitverantwortung an einem möglichst gleichberechtigten, selbstbestimmten und sinnerfüllten Zusammenwirken im Kontext eines kulturell wertorientierten Alltags, in den sich jede Person gemäß ihren Fähigkeiten einbringen kann.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

LEBIKO: Lifelong Cooperative Learning

Project-oriented Learning for People with High Support Need

Abstract:


The concept of LEBIKO (which stands for lifelong cooperative learning) builds a framework for project-oriented learning in workshops for people with severe disabilities. This approach focuses on individual education for people with high support needs to sustain their possibilities to participate in daily life.

This happens in joint responsibility for an equal, self-determined and meaningful cooperation in the context of an everyday life which is culture-oriented and where everybody can contribute his or her abilities.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Teilhabe - Die Fachzeitschrift der Lebenshilfe
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikationen/fachzei...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0175/8885


Informationsstand: 18.07.2011

in Literatur blättern