Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Hörtraining: starke vs. schwache Seite


Autor/in:

Illg, Angelika; Büchner, Andreas; Kral, Andrej


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Spektrum Hören, 2018, 38. Jahrgang (Ausgabe 5), Seite 20-21, Heidelberg: Median, ISSN: 0947-7748


Jahr:

2018



Abstract:


In der vorgestellten Studie der Medizinischen Hochschule Hannover wurde untersucht, ob ein Hörtraining mit alternierender, also wechselnder, Sprache von links nach rechts das Sprachverstehen der schlechteren Seite verbessern kann.

Die Autorinnen und Autoren führen aus, dass durch eine Cochlea-Implantat-Versorgung Sprache auf beiden Ohren verstanden werden soll, was aber nicht immer symmetrisch gelingt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


SPEKTRUM HÖREN - Das Magazin für Schwerhörigkeit
Homepage: https://www.spektrum-hoeren.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0176/0114


Informationsstand: 28.09.2018

in Literatur blättern