Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufswahlvorbereitung von Behinderten in der Sonderschule

Ein vernachlässigter Bereich?



Autor/in:

Schulz-Messing, Renate


Herausgeber/in:

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Quelle:

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), 1983, 12. Jahrgang (Heft 1), Seite 32-35, Bielefeld: Bertelsmann, ISSN: 0341-4515


Jahr:

1983



Abstract:


Die Orientierung auf ein späteres Berufsleben und erste praktische Erfahrungen mit der Arbeitswelt schon während der Schulzeit sind wichtige Hilfen auf dem Wege zum Beruf. Dies trifft besonders für behinderte Jugendliche zu.

Im Rahmen des BIBB-Forschungsprojekts Berufliche Bildung Behinderter gilt ein besonderes Interesse empirischen Untersuchungen und konzeptionellen Vorstellungen zur Berufswahlvorbereitung Behinderter in der Sonderschule.

- In welchem Umfang und in welcher Form werden berufspraktische Erfahrungen im Bereich Arbeitslehre an den verschiedenen Sondertypen vermittelt und wie groß ist deren Einfluss auf den realen Einstieg ins Berufsleben?
- Welche praktische Bedeutung könnten neuere Konzeptionen des Unterrichts an Sonderschulen für die Berufswahlvorbereitung haben?

In dem Beitrag wird versucht, diesen Fragen anhand einer Literaturanalyse nachzugehen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP)
Homepage: https://www.bibb.de/de/16153.php

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0179/0012


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern