Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Nachhaltige Teilhabe am Arbeitsleben durch Unterstützte Beschäftigung: Weil alles so gut passt


Autor/in:

Hohn, Kirsten; Siefken, Jan


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

RP Reha, 2019, 6. Jahrgang (Heft 2), Seite 34-41, Halle (Saale): Universitätsverlag Halle-Wittenberg, ISSN: 2366-7877


Jahr:

2019



Abstract:


Mit der Teilhabeleistung 'Unterstützte Beschäftigung' werden seit 2009 Menschen mit Behinderung und besonderem Unterstützungsbedarf in Betrieben qualifiziert, in sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse vermittelt und durch (Integrations-) Fachdienste unterstützt.

In einem Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung (BAG UB) wurde den Fragen nachgegangen, wie nachhaltig diese Arbeitsverhältnisse sind, welche Unterstützungsansätze hilfreich für die Beteiligten in Betrieben sind und wie Arbeitsplätze gesichert werden können. In dem Beitrag werden zentrale Ergebnisse der Evaluation vorgestellt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


RP Reha - Recht und Praxis der Rehabilitation
Homepage: https://uvhw.de/rp-reha.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0184/0104


Informationsstand: 06.12.2019

in Literatur blättern