Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zum Verhältnis von Heilmitteln nach Paragraf 32 SGB V und der Tätigkeit therapeutischer Berufe zu befähigenden Assistenzleistungen nach Paragraf 78 SGB IX


Autor/in:

Schmidt-Ohlemann, Matthias


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

RP Reha, 2020, 7. Jahrgang (Heft 2), Seite 33-42, Halle (Saale): Universitätsverlag Halle-Wittenberg, ISSN: 2366-7877


Jahr:

2020



Abstract:


Durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) wurden die Aufgaben der Eingliederungshilfe zum Teil neu gefasst. Dadurch verstärken sich die Probleme bei der Abgrenzung von Heilmitteln, Leistungen der medizinischen Rehabilitation und Assistenzleistungen, da sich deren Aufgaben zum Teil überschneiden. Auch ist die mögliche Rolle therapeutischer Berufe für die Erbringung befähigender Assistenzleistungen zu klären. Dabei sind die jeweiligen leistungsrechtlichen Grundlagen zu beachten.

Der Beitrag zeigt, welche Aufgaben die genannten Leistungsarten haben und wie eine Abgrenzung gelingen kann. Entscheidend ist aber, dass am Ende für die Menschen mit (drohender) Behinderung der Bedarf umfassend ermittelt und möglichst aus einer Hand gedeckt wird. Eine besondere Herausforderung ist es dabei, die Elemente der Krankenbehandlung (Heilmittel) und die Gesundheitssorge bei der Teilhabe und Gesamtplanung zu berücksichtigen. Die Bildung interdisziplinärer Teams unter Beteiligung therapeutischer Fachberufe sollte bedarfsentsprechend in den Konzeptionen der Einrichtungen und auch in den Landesrahmenverträgen vorgesehen werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


RP Reha - Recht und Praxis der Rehabilitation
Homepage: https://uvhw.de/rp-reha.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0184/0126


Informationsstand: 05.08.2020

in Literatur blättern