Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Kaffeehaus-Kette, geht das auch inklusiv?


Autor/in:

Koch, Karin


Herausgeber/in:

Aktion Psychisch Kranke e.V. (APK); Dachverband Gemeindepsychiatrie e.V.; Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker e.V. (BApK)


Quelle:

Psychosoziale Umschau, 2018, 33. Jahrgang (Heft 1), Seite 4, Köln: Psychiatrie, ISSN: 0930-4177


Jahr:

2018



Abstract:


Das Café inSide im Herzen von Köln ist nicht nur wirtschaftlich, sondern auch sozial. Es ist inklusiv und das erste einer geplanten Kette. Das Café bietet neben zwei Vollzeitstellen, vier Teilzeitstellen und vier Minijob-Gelegenheiten. In dem Café sind ein junger chilenischer Mann mit einer Sehbehinderung und eine Frau mit einer psychischen Erkrankung beschäftigt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Psychosoziale Umschau
Homepage: https://www.psychiatrie-verlag.de/zeitschriften/psychosozial...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0185/0015


Informationsstand: 26.03.2018

in Literatur blättern