Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Urteilen und Gesetzen blättern

  • aktuelle Seite: Urteil

Angaben zum Urteil

Eingeschränkte Sozialauswahl bei einer Kündigung nach Anlage I zum Einigungsvertrag

Gericht:

LAG Berlin 6. Kammer


Aktenzeichen:

6 Sa 22/92


Urteil vom:

29.05.1992


Grundlage:

KSchG § 9 / EinigVtr Anlage I Kap XIX A / BPersVGAnwG § 79 Abs 4 / EinigVtr Anlage I Kap XIX A III Nr 1 Abs 4 S 1 Nr 2 / KSchG § 1 Abs 3 S 1 / PersVG BE § 89 Abs 2 S 2 / RVereinhG BE 2 § 6 Nr 4 Buchst a



Leitsatz:

1. Das Bühnenschiedsgericht Berlin ist für Mitglieder IG Medien, die an Bühnen im Ostteil der Stadt beschäftigt werden, nicht zuständig.

2. Die vom Bundesverfassungsgericht im sog Warteschleifenurteil (Urteil des BVerfG vom 24.4.1991, 1 BvR 1341/90 = BVerfGE 84, 133) im Wege verfassungskonformer Auslegung betonte besondere Schutzbedürftigkeit von Schwerbehinderten, älteren Arbeitnehmern und Alleinerziehenden muß auch im Rahmen einer Kündigung nach Kapitel XIX Sachgebiet A Abschnitt III Nr 1 Abs 4 Nr 2 der Anlage I zum Einigungsvertrag beachtet werden.

3. Entsprechend § 79 Abs 4 PersVG-DDR (juris: BPersVGAnwG), der nach § 6 Nr 4 Buchst a des Zweiten Gesetzes über die Vereinheitlichung des Berliner Landesrechts vom 10.12.1990 (GVBl S 2289) für eine Kündigung nach dem Einigungsvertrag im Ostteil der Stadt weiterhin Anwendung findet, ist eine Kündigung unwirksam, wenn der Arbeitgeber dem Personalrat nicht die Gründe mitgeteilt hat, weshalb gerade dieser Arbeitnehmer wegen mangelnden Bedarfs nicht mehr verwendbar sein soll.

Fundstelle:

Bibliothek BAG (LT1-3)
ZAP-DDR EN-Nr 546/92 (S)
ZTR 1992, 433 (L1-3)
ArbuR 1992, 317 (L2-3)
BB 1992, 2365 (L1-3)

Rechtszug:

vorgehend ArbG Berlin 1991-12-02 60A Ca 18129/91


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

KARE394110336


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • älterer Arbeitnehmer /
  • Anhörung /
  • Arbeitsgerichtsbarkeit /
  • Berlin /
  • besonderer Kündigungsschutz /
  • DDR /
  • Einigungsvertrag /
  • Informationspflicht /
  • Kündigung /
  • Kündigungsgrund /
  • Mitbestimmungsrecht /
  • Mitteilung /
  • neue Bundesländer /
  • ordentliche Kündigung /
  • Personalrat /
  • Schwerbehinderung /
  • Sozialauswahl /
  • Unwirksamkeit /
  • Urteil /
  • Zuständigkeit


Informationsstand: 01.03.1993

in Urteilen und Gesetzen blättern