Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Urteilen und Gesetzen blättern

  • aktuelle Seite: Urteil

Angaben zum Urteil

Arbeitsunfall - innerer Zusammenhang - Unfallversicherungsschutz - stationäre Behandlung - HIV- Infektion nach Bluttransfusion

Gericht:

SG München 41. Kammer


Aktenzeichen:

S 41 U 545/90


Urteil vom:

14.10.1993


Grundlage:

RVO § 539 Abs 1 Nr 17 Buchst a / RVO § 548 Abs 1 S 1



Orientierungssatz:

1. Eine HIV-Infektion nach Bluttransfusion während einer stationären Behandlung steht nicht in innerem Zusammenhang mit dem Schutzbereich des § 539 Abs 1 Nr 17 Buchst a RVO (vgl BSG vom 27.6.1978 - 2 RU 20/78 = SozR 2200 § 539 Nr 47 = BSGE 46, 283, vom 1.2.1979 - 2 RU 85/78 = SozR 2200 § 539 Nr 56, vom 24.6.1981 - 2 RU 51/79 = HVBGB RdSchr VB 201/81 und vom 24.6.1981 - 2 RU 83/79 = HVGBG RdSchr VB 201/81).


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

KSRE009623422


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Aids /
  • Arbeitsunfall /
  • ärztliche Behandlung /
  • Ausschluss /
  • Bluttransfusion /
  • Blutübertragung /
  • Infektion /
  • innerer Zusammenhang /
  • Sozialgerichtsbarkeit /
  • stationäre Therapie /
  • Therapierisiko /
  • Unfallversicherung /
  • Unfallversicherungsschutz /
  • Urteil


Informationsstand: 07.03.1995

in Urteilen und Gesetzen blättern