Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Urteilen und Gesetzen blättern

Angaben zum Urteil

Verletztenrente - MdE - Unfallfolge - Anlageleiden

Gericht:

LSG Bremen 2. Senat


Aktenzeichen:

L 2 U 64/96


Urteil vom:

16.03.1998


Grundlage:

RVO § 581 Abs 1 Nr 2 / RVO § 548 Abs 1 S 1



Orientierungssatz:

1. Kein Anspruch auf Verletztenrente mangels Vorliegens von Unfallfolgen in rentenberechtigendem Grad.

Fundstelle HVBG-INFO 1999, 3329-3335 (red. Leitsatz und Gründe)

Verfahrensgang: vorgehend SG Bremen 1996-08-15 S 5 U 63/94 Urteil anhängig BSG B 2 U 32/99 R

Fortsetzung/Langtext


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

KSRE024150422


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • anlagebedingtes Leiden /
  • Arbeitsunfall /
  • Höhe /
  • Kausalität /
  • Minderung der Erwerbsfähigkeit /
  • Nachweis /
  • Rückenerkrankung /
  • Sozialgerichtsbarkeit /
  • Unfall /
  • Unfallfolge /
  • Urteil /
  • Verletztenrente


Informationsstand: 06.03.2000

in Urteilen und Gesetzen blättern