Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Urteilen und Gesetzen blättern

Angaben zum Urteil

Arbeitsunfall - Höherbewertung der MdE - besondere berufliche Betroffenheit - Berufsfußballspieler

Gericht:

BSG 2. Senat


Aktenzeichen:

B 2 U 14/99 R


Urteil vom:

27.06.2000



Leitsatz:

Bei Versicherten, die ihren Beruf als Lizenzfußballspieler wegen eines Arbeitsunfalls nicht mehr weiter ausüben können, kommt eine Erhöhung der MdE nach § 581 Abs 2 RVO in der Regel nicht in Betracht ( Abgrenzung von BSG vom 9. September 1974 - 8 RU 94/73 = BSGE 38, 118 = SozR 2200 § 581 Nr 2).

Fortsetzung/Langtext


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

KSRE026731522


Weitere Informationen

Themen:
  • Feststellungsverfahren /
  • Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) /
  • Rente / Ruhestand /
  • Verletztenrente

Schlagworte:
  • Arbeitsunfall /
  • Berufsfußball /
  • besonderes berufliches Betroffensein /
  • BSG /
  • Höherbewertung /
  • MdE-Beurteilung /
  • MdE-Erhöhung /
  • Rente /
  • Sozialgerichtsbarkeit /
  • Sport /
  • Urteil /
  • Verletztenrente


Informationsstand: 26.09.2000

in Urteilen und Gesetzen blättern