Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Urteilen und Gesetzen blättern

  • aktuelle Seite: Urteil

Angaben zum Urteil

Beitragspflicht des Unfallversicherungsträgers in der Krankenversicherung

Gericht:

SG Trier 4. Kammer


Aktenzeichen:

S 4 K 22/93


Urteil vom:

10.11.1993


Grundlage:

SGB V § 235 Abs 2 / SGB V § 251 Abs 1



Orientierungssatz:

1. Zur Beitragspflicht des Unfallversicherungsträgers in der Krankenversicherung bei nachträglicher Feststellung des Arbeitsunfalls.

Fundstelle:

SGb 1995, 463-466 (T1)


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

KSRE041900217


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Arbeitsunfall /
  • Beitragspflicht /
  • Krankenversicherung /
  • Krankenversicherungsbeitrag /
  • Nachträgliche Feststellung /
  • Reha-Träger /
  • Sozialgerichtsbarkeit /
  • Unfallversicherung /
  • Urteil /
  • Zahlungsverpflichtung


Informationsstand: 31.10.1996

in Urteilen und Gesetzen blättern