Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Urteilen und Gesetzen blättern

  • aktuelle Seite: Urteil

Angaben zum Urteil

Fristlose Kündigung - Anhörung des Personalrats

Gericht:

BAG


Aktenzeichen:

2 AZR 626/93


Urteil vom:

18.05.1994



Leitsatz:

Hat der Arbeitgeber vor Einschaltung der Hauptfürsorgestelle den Personalrat zur fristlosen Kündigung eines schwerbehinderten Arbeitnehmers angehört, so ist bei unverändertem Sachverhalt eine erneute Personalratsanhörung auch dann nicht erforderlich, wenn die Zustimmung der Hauptfürsorgestelle erst nach einem verwaltungsgerichtlichen Verfahren erteilt wird.


Quelle:

ZB 03/1995



Referenznummer:

R/R0259


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Anhörung /
  • Arbeitsgerichtsbarkeit /
  • BAG /
  • fristlose Kündigung /
  • Kündigung /
  • Kündigungsfrist /
  • Personalrat /
  • Personalratsanhörung /
  • Urteil


Informationsstand: 06.10.1995

in Urteilen und Gesetzen blättern