Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Urteilen und Gesetzen blättern

Angaben zum Urteil

Schwerbehindertenkündigung- Stellungnahme des Betriebsrates im Zustimmungsverfahren

Gericht:

BVerwG 5. Senat


Aktenzeichen:

5 B 108/96


Urteil vom:

10.01.1997


Grundlage:

SchwbG § 17 Abs 2 S 1 Fassung 1986-08-26



Orientierungssatz:

1. Die Heilung der unterlassenen Anhörung des Betriebsrats im Zustimmungsverfahren (auf Kündigung eines
Schwerbehinderten) kann im Widerspruchsverfahren erfolgen.

Fundstelle:

Buchholz 436.61 § 17 SchwbG Nr 7 (red. Leitsatz und Gründe)

Rechtszug:

vorgehend OVG Münster 1996-04-29 24 A 5947/94

Fortsetzung/Langtext


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

WBRE410004068


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Anhörung /
  • Beteiligung /
  • Betriebsrat /
  • BVerwG /
  • Heilung /
  • Kündigung /
  • Nachholung /
  • Personalrat /
  • Schwerbehinderung /
  • Stellungnahme /
  • Urteil /
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit /
  • Widerspruchsverfahren /
  • Zustimmungsverfahren


Informationsstand: 24.02.1998

in Urteilen und Gesetzen blättern