Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Seminaren blättern

  • Seminaranbieter

Angaben zu Veranstaltungen

Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e. V.

Nettelbeckstraße 2


50733 Köln


Frau Britta Grosch


Telefon:

0221 989 45-217


Telefax:

0221 989 45-219


E-Mail:

geschaeftsstelle@gesellschaft-uk.de

Homepage:

http://www.gesellschaft-uk.de



zum Seminarangebot:

http://www.gesellschaft-uk.de/index.php/fort-und-weiterbildu...



Themen der Seminare:

  • Unterstützte Kommunikation

Weitere Informationen

Die Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. ist institutionelles Mitglied in der International Society for Augmentative and Alternative Communication (ISAAC) und im Paritätischen Wohlfahrtsverband und arbeitet mit anderen Organisationen der Rehabilitation (z.B. dem Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. und der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.) eng zusammen.

Was wir bieten...

aktuelle Informationen über von uns herausgegebene Fachliteratur, Zeitschriften, Rundbriefe und eine laufend aktualisierte Internetpräsenz

Qualitätssicherung für Fortbildungsveranstaltungen über Unterstützte Kommunikation durch regelmäßige Referententagungen

Unterstützung und Anregung von Forschungsarbeiten durch Kontakte zu Universitäten und anderen Ausbildungsstätten

Ausbau des Beratungsstellenangebots durch Gespräche mit anderen Fachverbänden und mit Kostenträgern

Etablierung von Unterstützter Kommunikation in Lehr- und Ausbildungsplänen

Verstärkung der Öffentlichkeitsarbeit für die Belange der "Nichtsprechenden”

Austausch- und Informationsmöglichkeiten für Familien und Angehörige von unterstützt sprechenden Menschen

Selbstvertretungsmöglichkeiten, Qualifizierungsangebote und Foren für unterstützt kommunizierende Menschen als Profis in eigener Sache
  • Menschen mit Behinderung / Angehörige / Arbeitskolleginnen / Arbeitskollegen


Referenznummer:

R/SA184


Informationsstand: 17.06.2019