Inhalt

Urteil
Das schulische Berufsgrundschuljahr ist keine Berufsausbildung

Gericht:

SG Stade 6. Kammer


Aktenzeichen:

S 6 Ar 166/75


Urteil vom:

26.02.1976


Grundlage:

  • AFG § 40 Abs 1 Fassung 1969-06-25 |
  • AusbFöAnO § 2 Nr 4 Fassung 1969-10-31 |
  • BGJAnrV § 2 Fassung 1972-07-04

Leitsatz:

1. Das schulische Berufsgrundschuljahr ist keine Berufsausbildung, auch wenn es auf die Ausbildungszeit angerechnet wird. Dafür ist die Leistungspflicht der ArbA nach AFG § 40 nicht gegeben.

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE007560020


Informationsstand: 01.01.1990