Inhalt

Gesetz
Verordnung über die Voraussetzungen und das Verfahren zur Akkreditierung von fachkundigen Stellen und zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung - AZAV)

AZAV Inhaltsübersicht

Auf Grund des § 184 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch - Arbeitsförderung, der durch Artikel 2 Nummer 18 des Gesetzes vom 20. Dezember 2011 (BGBl. I S. 2854) geändert worden ist, verordnet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales:

geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 27.01.2017 (BGBl. I S. 133),
zuletzt geändert durch Artikel 18 des Gesetzes vom 20.05.2020 (BGBl. I S. 1044).

§ 1 Akkreditierungsverfahren

§ 2 Trägerzulassung

§ 3 Maßnahmezulassung

§ 4 Ergänzende Anforderungen an Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung

§ 5 Zulassungsverfahren

§ 6 Zusammenarbeit

§ 7 Sonderregelung

§ 8 Inkrafttreten, Außerkrafttreten

Informationen über dieses Gesetz

Stand:

20.05.2020

Quelle:

Bundesgesetzblatt
Bundesgesetzblatt 2012, Teil I, Nr. 15, S. 504

Referenznummer:

R/RAZAV00