Inhalt

Urteil
Förderung - berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme - verlängerte Vollzeitschulpflicht

Gericht:

SG Gießen 12. Kammer


Aktenzeichen:

S-12/Ar-373/93


Urteil vom:

29.07.1993


Grundlage:

  • AFG § 56 |
  • AFG § 58 ABS 2 |
  • RehaAnO 1975 § 19 Abs 1 S 1 Nr 1 Fassung 1992-10-15 |
  • RehaAnO 1975 § 19 Abs 1 S 1 Nr 2 Fassung 1988-07-06 |
  • SchulPflG HE § 4 Abs 1 |
  • SchulPflG HE § 4 Abs 4 |
  • SchulPflG HE § 5 Abs 5

Leitsatz:

1. Einen Anspruch auf Teilnahme an berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen haben auch solche Personen, die der verlängerten Vollzeitschulpflicht nach § 4 Abs 4 des Hessischen Schulpflichtgesetzes unterliegen.

Fundstelle:

Bibliothek BSG

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE046101006


Informationsstand: 07.03.1995