Inhalt

Urteil
Beruflicher Abschluß iS des Paragraph 44 Abs 2 S 2 Nr 3 AFG

Gericht:

LSG Mainz 1. Senat


Aktenzeichen:

L 1 Ar 60/89


Urteil vom:

02.03.1990


Grundlage:

  • AFG § 44 ABS 2 S 2 NR 3 |
  • BBiG § 25

Orientierungssatz:

1. Beruflicher Abschluß iS des § 44 Abs 2 S 2 Nr 3 AFG ist jede im Berufs- und Wirtschaftsleben allgemein anerkannte mit einem förmlichen Abschluß aufgrund eines Ausbildungsganges erlangte Berufsqualifikation. Ein in diesem Sinne formalisierter Abschluß in einem allgemein anerkannten Beruf ist mit Ablegung der Fachprüfung für Bilanzbuchhalter erreicht.

2. Als beruflicher Abschluß kommt nicht nur ein Abschluß in einem anerkannten Ausbildungsberuf (§ 25 BBiG) in Betracht.

Rechtszug:

vorgehend SG Speyer 1989-05-17 S 3 Ar 315/88

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE039741206


Informationsstand: 01.01.1990