Inhalt

Urteil
Berufsausbildungsbeihilfe - Bedarf für den Lebensunterhalt - auswärtige Unterbringung

Gericht:

BSG 11. Senat


Aktenzeichen:

11 RAr 13/89


Urteil vom:

30.01.1990


Grundlage:

  • AFG § 40 |
  • AusbFöAnO § 11 Abs 1 S 2 Fassung 1986-10-01

Leitsatz:

1. Für den Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe ist ein Mehrbedarf wegen auswärtiger Unterbringung bei Erreichbarkeit der Ausbildungsstätte von der Wohnung eines Elternteils aus auch dann nicht zu berücksichtigen, wenn eine Unterbringung bei dem Elternteil unzumutbar ist.

Rechtszug:

vorgehend SG Lübeck 1988-03-29 S 7 Ar 158/87
vorgehend LSG Schleswig 1988-12-01 L 3 Ar 58/88

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE037303406


Informationsstand: 01.01.1990