Inhalt

Urteil
Ausbildungskostenzuschuß, maßgeblicher Zeitpunkt für die Vorlage der Förderungsvoraussetzungen

Gericht:

VG Arnsberg 1. Kammer


Aktenzeichen:

1 K 1466/80


Urteil vom:

10.09.1981


Grundlage:

  • GG Art 3 Abs 1

Sonstiger Orientierungssatz:

1. Auf die Gewährung eines Ausbildungskostenzuschusses besteht kein Anspruch, wenn im Zeitpunkt der Antragstellung und bei Beginn der Ausbildung die Förderungsvoraussetzungen erfüllt sind, die persönlichen Verhältnisse des Auszubildenden sich jedoch noch vor der behördlichen Entscheidung über den Zuschußantrag dergestalt ändern, daß er aus dem Kreis der förderungsfähigen Personen ausscheidet.

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

MWRE301928239


Informationsstand: 01.01.1990