Inhalt

Urteil
Bemessung des Unterhaltsgeldes nach Paragraph 112 Abs 7 AFG

Gericht:

SG Fulda 1c. Kammer


Aktenzeichen:

S 1c Ar 88/90


Urteil vom:

08.11.1990


Grundlage:

  • AFG § 44 |
  • AFG § 112 ABS 7

Leitsatz:

1. Bei der Beurteilung der Qualifikation einer Arbeitslosen zur Ermittlung des Bemessungsentgeltes muß die Zeit der Kindererziehung anders bewertet werden als Zeiten der tatsächlichen Arbeitslosigkeit. Kindererziehung mindert nicht die beruflichen Grundfähigkeiten, sondern trainiert sie. Fundstelle:
info also 1992, 13-15 (LT1)

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE042493406


Informationsstand: 02.10.1992