Inhalt

Urteil
Mangelberuf iS des § 44 AFG

Gericht:

BSG 11. Senat


Aktenzeichen:

11 RAr 73/88


Urteil vom:

27.09.1989


Grundlage:

  • AFG § 44 Abs 2 S 2 Nr 4 Fassung 1979-07-23

Leitsatz:

1. Bei der Beurteilung, ob ein Mangelberuf iS des § 44 AFG vorliegt, kommt es nicht allein auf die dem Arbeitsamt gemeldeten offenen Stellen an.

2. Bei der Überprüfung der aus der Sicht bei Beginn der Maßnahme zu treffenden Prognoseentscheidung, ob ein Mangel an Arbeitnehmern mit der fraglichen Berufsbildung zu erwarten ist, kann die spätere Entwicklung berücksichtigt werden. Rechtszug:

vorgehend SG Itzehoe 1986-01-29 S 5 Ar 57/85
vorgehend LSG Schleswig 1988-04-29 L 1 Ar 97/87

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE036283406


Informationsstand: 01.01.1990