Inhalt

Urteil
Rückzahlung von Umschulungskosten - Wichtiger Grund - Arbeitslosmeldung

Gericht:

LSG Bremen 5. Senat


Aktenzeichen:

L 5 Ar 19/88


Urteil vom:

15.06.1989


Grundlage:

  • AFG § 46 Abs 3 S 2 Fassung 1985-12-20 |
  • AFG § 46 Abs 2 S 2 Fassung 1975-12-18

Orientierungssatz:

Rückzahlung von Umschulungskosten - Wichtiger Grund - Arbeitslosmeldung

1. Die Arbeitslosmeldung beim zuständigen Arbeitsamt ist für den Regelfall eine Minimalanforderung, die erfüllt sein muß, um in den Fällen der Arbeitslosigkeit und damit der Nichtausübung einer versicherungspflichtigen Beschäftigung einen wichtigen Grund iS des § 46 Abs 2 S 2 AFG aF anzunehmen (vgl BSG vom 17.3.1988 - 11 RAr 62/86 = SozR 4100 § 46 Nr 9).

Fundstelle:

Bibliothek BSG

Rechtszug:

vorgehend SG Bremen 1988-02-23 S 13 Ar 464/86
nachgehend BSG 1990-06-28 9b/11 RAr 135/89

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE008373407


Informationsstand: 02.10.1992